Biografie
 
Regine Steffens
 

Regine Steffens ist Sängerin und Liedermacherin. Sie hat bis 2011 mit ihren beiden Kindern in Hamburg gelebt. Jetzt ist sie im Lebensgarten Steyerberg zu Hause. Sie ist aktiv bei "Il canto del mondo", einem internationalen Netzwerk zur Förderung der Alltagskultur des Singens.

Ihr Arbeitsfeld besteht darin, einer lebendigen Singkultur neue Impulse zu geben und geschützte Räume anzubieten, in denen die Heilkraft der Stimme erfahrbar wird. Mittlerweile sind viele Lieder von ihr bereits auf CD erschienen. Unter der Rubrik "CDs" können diese geordert werden.

 
point mit 12 Jahren der Beginn Gitarre zu spielen
point 11 Jahre als Beamtin beim Post- und Fernmeldewesen
Studium mit Abschluss als Dipl. Sozialwirtin an der HWP Hamburg


seit 1980 Konzerte und Auftritte bei zahlreichen Veranstaltungen
point Kontaktstudiengang an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg


Ausbildung als Praktikerin in Psychoresonanztraining mit der Stimme
  Seit 1991 Arbeit als Gitarrenlehrerin


1998 der Beginn regelmäßig mit Gruppen zu singen
Mitarbeit im Ouranos-Club auf Corfu
eigene Lieder, CDs und Konzerte mit den Titeln „Lebensgefühle“, „Ich verbinde mich“ und "Ich bin", „Hier und Jetzt“
Arbeit als “Canto Trainerin“ im Programm Canto Elementar


Umzug in die Gemeinschaft Lebensgarten Steyerberg mit neuem Seminarangebot dort
point Ausgebildet und zertifiziert als Singleiterin für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen
point Hochzeit mit Peter Walter Kagelmann
point Mitarbeit im Mythos Corfu
 

Hier können Sie sich den kompletten Werdegang von Regine Steffens als PDF-File downloaden.